Bewerb:          Hobbyturnier

Datum:           Samstag, 3. Oktober 2015

Spielort:         Stocksportanlage des SSK Mäder

Fast schon wie gewohnt gingen unsere Stocksportler als Sieger vom Platz. Bei traumhaften Stocksportwetter wurden von den 8 Partien gleich 7 gewonnen, nur eine Mannschaft rang unseren Mannen einen Punkt durch ein Unentschieden ab.

Herbert Hammerl, Stefan Peschl, Rupert Rietzler, Hermann Schiller und Hans Zimmermann gewannen vor dem ESC Hohenems sowie den Carinthia Wickinger. Vermutlich auch deshalb, weil wir einen extra Coach dabei hatten, der penibel alle nicht ganz so guten Schübe notierte und uns damit richtiggehend aufstachelte – danke Dutz!

Trotz mehrmaligen Nachfragen gab es keine Fotos – daher nur die Ergebnisliste im Bericht!

 

 Maeder uerbersicht

Bewerb:          18. Mazda-Maier Hobbyturnier

Datum:           17.-18. Oktober 2015

Spielort:         Kegelbahn SKC Bergfalken Koblach

Gruppe MazdaMaier 2015v.l.n.r.: Franz Gruber, Herbert Hammerl, Hans Zimmermann, Sigi Tratinek

Es gab noch einen weißen Fleck auf der Landkarte der gewonnenen Turniere. Die Betonung liegt auf „gab“.

Mit einer außergewöhnlichen Mannschaftsleistung gewann die Mannschaft WSG Liebherr 1 mit den Spielern Stefan Hammerl (434 Kegel), Hermann Schiller (435 Kegel), Sigi Tratinek (463 Kegel) und Hans Zimmermann (455 Kegel) und dem Gesamtergebnis von 1787 Kegeln mit deutlichen Abstand vor Hirschmann (1652 Kegel) und PSV Vorarlberg (1646 Kegel).

Auch die Einzelwertung wurde von den WSG-Spielern dominiert. Unter den 12 besten Spielern des Turnieres finden sich nicht weniger als 6 Liebherrler wieder, darunter auch der Tagesbeste Sigi Tratinek, Hans Zimmermann wurde 4.

Nicht ganz wunschgemäß erging es der 2. und 3. Mannschaft, immerhin konnten die Plätze 8 und 9 belegt werden, insgesamt haben 12 Mannschaften teilgenommen. Erwähnenswert: Liebherr 3 lag vor Liebherr 2 – auch das soll es geben.

MazdaMaier uebersicht

MazdaMaier uebersicht einzeln